Ein erneuter Besuch von Vincent Van Goghs Sternennacht

Diesen Beitrag teilen

[ad_1]

Obwohl der als Vincent Van Gogh bekannte Künstler über ein Arsenal an Meisterwerken verfügt, würden nur wenige behaupten, dass sein berühmtestes Werk „Sternennacht“ ist. Es wurde aus seinem Zimmer im ersten Stock einer Anstalt gemalt, in das er sich nach einem Nervenzusammenbruch eingeliefert hatte (bei dem er sich bekanntermaßen einen Teil seines Ohrs abgeschnitten hatte), und zeigt den Nachthimmel, wie er von seinem Fenster aus gesehen wird. Der größte der Sterne, so haben Wissenschaftler nun ermittelt, ist wahrscheinlicher der Planet Venus. Van Gogh fügte das Dorf aus seiner eigenen Fantasie hinzu, weil er es für nötig hielt.

sternenklare Nachtsterne

Interessanterweise war Van Gogh angesichts der anhaltenden Popularität von „Sternennacht“ nicht annähernd so begeistert von seinem Werk. Er beschrieb es seinem Bruder Theo gegenüber als „Misserfolg“ und soll geschrieben haben: „Alles in allem sind die einzigen Dinge, die ich darin für einigermaßen gut halte, das Weizenfeld, der Berg, der Obstgarten, die Olivenbäume mit den blauen Hügeln.“ und das Porträt und der Eingang zum Steinbruch, und der Rest sagt mir nichts.“ Anstatt anderer Meinung zu sein, wie so viele Kunstbegeisterte, die nach ihm kamen, soll sein Bruder zurückgekehrt sein: „Ich spüre deutlich, was Sie auf den neuen Leinwänden beschäftigt, wie das Dorf im Mondlicht … aber ich habe das Gefühl, dass die Suche nach Stil nachlässt.“ das wahre Gefühl der Dinge.“

Leider würde Van Gogh nie die Liebe und Faszination erfahren, die Kunstliebhaber für sein beliebtestes Werk empfinden würden. Erst nach seinem Tod erlangten seine Bilder große Berühmtheit. Sternennacht, jetzt angezeigt in New Yorks Museum of Modern Artist sein mit Abstand beliebtestes Werk und wird jedes Jahr von Tausenden Kunstbegeisterten besucht.

Aber was fasziniert das Publikum seit Jahrzehnten seit Van Goghs Tod an „Sternennacht“?

Der Reiz der Sternennacht

Wie bei jedem großartigen Kunstwerk ist es schwierig zu erklären, warum es so beliebt ist. Große Kunst spricht unterschiedliche Menschen auf unterschiedliche Weise an. Es könnte mit dem Geheimnis und Wahnsinn zu tun haben, der Van Goghs Leben umgibt. Jemand, der am Rande des Wahnsinns steht, hat etwas Faszinierendes. Der gefolterte Künstler Vincent Van Gogh ist vielleicht eines der besten Beispiele eines missverstandenen Genies in der Geschichte, das erst gewürdigt wurde, als sein Leben längst vorbei war. Sein ganzes Leben und seine Karriere waren von Kämpfen und Kritikern geprägt, die seine Arbeit nicht würdigten. „Starry Night“ entstand auf dem Höhepunkt seines Schaffens, aber zu einer Zeit, als er unter großen psychologischen Problemen litt. Allein diese Tatsache macht „Sternennacht“ zu einem fesselnden Gemälde, denn man kommt nicht umhin, sich zu fragen, was während des Gemäldes in Van Goghs Kopf vorging. Sternennacht wurde, wie viele Gemälde von Van Gogh, im impressionistischen Stil gemalt. Dies stand im Gegensatz zu anderen Malern dieser Zeit, die sich auf realistischere und fotografische Gemälde konzentrierten. Van Gogh konzentrierte sich stattdessen auf eine idealistische Version dessen, was er sah, und auf die Gefühle, die ein Ort oder Gegenstand in ihm hervorrief. Dies bedeutete auch, dass er die Freiheit hatte, kreative Verzierungen hinzuzufügen, was ihm durch die Hinzufügung der Zypresse im Vordergrund gelang.

Sternennacht, Zypressen

Der Zypressenbaum übte auf Van Gogh eine große Faszination aus (wie man auf seinem Gemälde sehen kann). Weizenfeld mit Zypressen (siehe Abbildung oben), und man könnte sich fragen, welche Gefühle diese Hinzufügung beim Betrachter des Gemäldes hervorrufen sollte. Zypressen wurden am häufigsten als Todessymptome bezeichnet, was zu der Annahme führen würde, dass die Sternennacht eine traurige oder sogar bedrohliche Darstellung eines Dorfes vor Tagesanbruch sei. Vielleicht war der Morgen ein Vorbote des Todes, vielleicht symbolisiert der bevorstehende Sonnenaufgang die Hoffnung auf einen neuen Tag nach der dunklen Nacht des Verlusts.

Ein genauerer Blick darauf, wie Van Gogh selbst den Tod sah, deutet jedoch darauf hin, dass die Anwesenheit der Zypresse ein Symbol der Hoffnung ist. Er wird mit den Worten zitiert: „Der Blick in die Sterne bringt mich immer zum Träumen.“ Warum, frage ich mich, sollten die leuchtenden Punkte am Himmel nicht genauso zugänglich sein wie die schwarzen Punkte auf der Karte von Frankreich? So wie wir den Zug nehmen, um nach Tarascon oder Rouen zu gelangen, nehmen wir den Tod in Kauf, um einen Stern zu erreichen.“ Hier scheint es, dass er den Tod als Ausgangspunkt für etwas Helleres und Schöneres angesehen hat, als das sterbliche Leben bieten kann.

Fesselnde Pinselstriche

Dennoch fühlen sich einige aufgrund ihres Stils von „Starry Night“ angezogen. Van Gogh verwendete dicke Pinselstriche und einen atemberaubenden Farbkontrast auf eine Art und Weise, die abstrakt genug ist, um den Betrachter in ihren Bann zu ziehen, und ihn dazu einlädt, seine eigenen Interpretationen dessen zu entwickeln, was die dunkle Zypresse bedrohlich über dem kleinen Dorf thront, oder die hellen Wirbel Sterne und Himmelskörper könnten möglicherweise bedeuten. Dennoch ist es realistisch genug, dass der Betrachter erkennen kann, was jedes Objekt in der realen Welt darstellen soll, und bietet ihm eine neue Möglichkeit, den Nachthimmel aus dem eigenen Fenster zu betrachten.

Man könnte annehmen, dass ein Teil der anhaltenden Anziehungskraft von Starry Night darauf zurückzuführen ist, dass diese faszinierenden Farben, Pinselstriche und Texturen von etwas so Alltäglichem wie dem Nachthimmel inspiriert wurden. Dass Van Gogh etwas scheinbar Einfaches und Unauffälliges in etwas so Schönes verwandelt hat, ermöglicht es jedem von uns, die Welt mit einer neuen Linse zu betrachten und die Schönheit, die uns umgibt, wertzuschätzen.

Sternennacht-Mova-Globen

Wenn Sie die klassische Schönheit der Sternennacht in Ihrem eigenen Zuhause genießen möchten, schauen Sie sich unsere an Van Gogh Sternennacht MOVA Globus für eine wirklich einzigartige Interpretation von Van Goghs berühmtestem Gemälde.

Subscribe To Our Newsletter

Get updates and learn from the best

Die neuesten Artikel

Ein Einzigartiges Geschenk​

Verleihen Sie Ihrer Dekoration einen Hauch von Eleganz und Magie und erfreuen Sie sich an diesem technologischen Meisterwerk

Bei amazon kaufen
Retour haut de page